jmootips und Image Maps

jmootipsVerweissensitive Grafik (engl. image map) ist ein Begriff aus dem Webdesign und bezieht sich auch auf Multimedia Programme. Sie bietet eine Möglichkeit, Hyperlinks innerhalb einer Grafik einzubetten. Diese werden mit dem Attribut "shape" als rechteckige ("rect"), runde ("circle") oder freie ("poly") Schaltflächen realisiert, die sich wie Verweise (Anchor-Links) im Hypertext eines HTML-Dokumentes verhalten. In der Regel deutet ein sich verändernder Mauszeiger auf die nicht sichtbaren Schaltflächen hin.

Eine in HTML definierte Image Map besteht aus einem eigentlichen Bild, das mit einem <img>-Tag definiert wird. Gleichzeitig wird bei diesem ein Attribut "usemap" angegeben, das auf die Image Map verweist.

Eine Image Map besteht aus dem <map>-Tag sowie aus einzelnen <area>-Tags, die die eigentlichen Definitionen der Bereiche darstellen, auf die geklickt werden kann. Diese definieren, vergleichbar mit der Definition bei einem <a>-Tag, welche URL aufzurufen ist. Die Koordinaten der jeweiligen Bereiche kann zum Beispiel mit den Grafik Werkzeugen von Gimp herausfinden.

Ein Beispiel einer Image Map:

<img src="/images/stories/lakes.jpg" alt="" width="450" height="339" border="0" usemap="#Map" />
<map name="Map" id="Map">
 <area shape="rect" coords="134,87,145,106" nohref" alt="Oberer See" />
 <area shape="rect" coords="151,210,165,226" href="##" alt="Michigan See" />
...
</map>

Besucher

Heute: 13
Gestern: 42
Diese Woche: 166
Letzte Woche: 141
Dieser Monat: 439
Letzter Monat: 708
0140517
United States 36,2% USA
Germany 12,9% Deutschland
Russia 4,5% Russland
France 3,1% Frankreich
Italy 2,6% Italien
Indonesia 2,6% Indonesien
India 2,4% Indien
Poland 2,3% Polen

Total:

203

Länder
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok