php-rgraph Content Plugin für Joomla

rgraph logo

Das php-rgraph content plugin wurde entwickelt, um es zu ermöglichen, einfach und ohne grossen Aufwand Diagramme in Joomla! Inhalte (Artikel) einfügen zu können. Es basiert auf dem Javascript API von "RGraph". Für mehr Informationen über RGraph besuchen Sie bitte die Homepage von RGraph.

Man benutzt php-rgraph, um verschiedenste Typen von Diagrammen zu generieren, z. B. Linien-, Streu-, Säulen und Torten-Diagramme im 2D oder 3D Erscheinungsbild. Für jeden Type kann man eine Vielzahl von Attributen angeben, wie z. B. Größe, Farben, Bezeichner, und vieles mehr. Die Daten für die Diagramme können entweder über manuelle Eingaben, von einer Datenbank, einer Datei, von einem lokalen oder entfernten WebServer und via Google Sheets geliefert werden. Mit diesem Plugin ist es sehr einfach, Inhalte mit dynamisch erzeugten Diagrammen zu versehen und attraktiv zu gestalten. Für eine detaillierte Darstellung der möglichen Diagrammtypen, von Datenquellen und Diagrammattributen schauen Sie sich bitte den Abschnitt "php-rgraph Parameter" an.

Um ein mit php-rgraph zu erzeugendes Diagramm in einem Inhalt (Artikel) dazustellen, fügt man das plugin tag {rgraph} mit optionalen Parametern, die die Attribute des Diagramms definieren, und eine eindeutige chart-id des Diagramms ein. Das Ende des Plugins zeigt man mit dem "end-of-plugin tag" {/rgraph}. Das Plugin Tag hat folgende Syntax:

{rgraph parm1="wert" parm2="wert" }chartid{/rgraph} .

Werte für Parameter müssen in normale Anführungszeichen ("Gänsefüßchen") eingeschlossen sein ("wert"). Die Namen der Parameter sind exakt anzugeben (große und kleine Buchstaben sind zu beachten). Über die Plugin Parameter können eine Vielzahl von Attributen für Diagramme global zugewiesen werden, sodaß man sich auf diese Defaults beziehen kann und so die Eingabe von Parametern reduzieren kann (natürlich kann man jeden der unterstützten Parameter individuell ausgestalten). Wie das ganze funktioniert, sieht am vielleicht am unteren Beispiel - hier wird ein Diagramm angefordert, das nur die notwendigen Parameter, ("data" und "chartid" enthält (alle anderen Attribute werden über die Default Plugin-Parameter geliefert):
{rgraph data="50,60,70,80,90,60|109,120,100,130,140,100" title="Beispiel"}Beispiel01{/rgraph}
Der "data"-tag beschreibt die Daten für das Diagramm. Zahlen sind durch Komma zu trennen. Wenn man mehrere Datengruppen darstellen möchte, müssen diese mit dem "Oder"-Zeichen "|" voneinander getrennt werden (das Beispiel oben hat zwei Datengruppen). Um das mit diesen Parametern erzeugte Diagramm zu sehen, klicken Sie bitte hier

Installation

Nachdem Sie die Installations zip-file heruntergeladen haben, installieren Sie php-rgraph via Joomla's Admin Backend. Sie müssen danach das plugin aktivieren, um es zu benutzen zu können. Via Admin Backend konfigurieren sie die Defaults für das Layout für Diagramme (z.B. Schriftarten, Schriftgrößen, Farben, etc.).

Plugin Einstellungen

php-rgraph hat bereits ein Vielzahl von Diagrammattributen gesetzt, sodaß Benutzer nur wenig selbst angeben müssen und nicht alle unterstützten Parameter "im Kopf" haben müssen. Alle diese Defaults können natürlich individuell in rgraph tags (parameter) gesetzt werden. Man ändert die Defaults im Administrator Backend über "Erweiterungen -> "Plugins" und wählt dann das Plugin "php-rgraph content plugin" aus.

 

Beschreibung der php-rgraph Plugin Parameter

php-rgraph besteht aus zwei Arten von Parametern:
  1. unmittelbar vom plugin verwendete Parameter (z. B: für die Erzeugung von Daten)
  2. Attribute für Diagramme (für die Javascript API von RGraph)
Es ist nicht notwendig viele der unterstützten Parameter (mit diesem Release sind etwa 580(!) Optionen) für Diagramme zu spezifizieren, aber einige sind sehr nützlich und ergeben ein attraktiveres und informativeres Erscheinungsbild Ihres Diagramm Objektes.

 

Wie man Parameter angibt

Werte müssen in Hochkomma ("Gänsefüßchen") eingeschlossen sein. Bei allen Parameternamen ist auf Groß- und Kleinschreibung zu achten, sorgen Sie dafür dass der korrekte Name verwendet wird.

Obwohl alle Parameterwerte als Strings eingegeben werden, sorgt php-rgraph dafür, dass die Werte in ihren erwarteten Variablen-Type umgewandelt werden (z. B. werden Zahlen, die als String-Variablen eingegeben wurden, in Fließkommawerte oder in ganzahlige Werte transformiert).


Damit dies auch funktioniert, sollte man folgende Regeln beachten:

  1. booleans können entweder als "1" oder "true"und "0" or "false" angegeben werden (z. B. sql_labels="0")
  2. arrays (Reihen) müssen als Komma getrennte Werte angegeben werden. (z. B data="20,30,40,50")
  3. multiple arrays müssen durch das Oder-Zeichen "|" angezeigt werden (z.B. data="10,20|20,5|30,40")
  4. Farben können als 4-byte or 7-byte Wert (z. B. backgroundColor="#fff") angegeben werden. Oder man benutzt die "rgb" or "rgba" html5-Notation - z. B: highlightFill="rgba(255,255,255,0.5)"
    Oder definieren Sie Farbverläufe für die Diagrammfarben mit folgender Syntax: "Gradient(color1:color2:color3:color4)", z. B:
    colors="Gradient(#fff:grey:red),Gradient(rgba(10,10,10,0.6):blue:blue:blue)"
    
  5. null Werte Man kann null-Werte entweder via parm-name="null" oder bei arrays mit fehlenden Werten anzeigen - z. B. labels="eins,zwei,,vier"

Wenn Parameter unbekannt sind oder inkorrekt angegeben wurden, werden sie ignoriert.

rgraph - plugin parameter

Selektieren Sie einen Plugin parameter, und klicken Sie den Button für eine Beschreibung

php-RGraph - Attribute und Referenz für Diagramme

 

Diagramm Attribute von php-RGraph

Das Javascript Framework von RGraph hat eine Vielzahl von Konfiguration Optionen für die verschieden Diagrammarten. php-RGraph unterstützt nun ca. 580 einzelne Atrribute. Diese Vielzahl von Optionen emöglicht größte Flexibiltät der Konfiguration für ihre Diagramme. Glücklicherweise haben die meisten einen sinnvollen Default, sodass man nicht wegen ihrer schieren Zahl den Überblick verliert oder abgeschreckt wird.

Neben dieser Referenz und den Beispielen, die hier gezeigt werden, sollte man auch die Informationen, die über die Dokumentationen von RGraph angeboten werden, anschauen und beachten.

Wählen Sie Diagrammtype und Attribute aus,
mit einem Klick sehen Sie eine Beschreibung

(Die angezeigten Beschreibungen sind nur in Englisch verfügbar.)

Diagrammtype:

Beispiele für den Einsatz von php-rgraph

beispielMit diesen Beispielen bekommen Sie einige Hinweise und vielleicht auch ein paar Ideen, wie man php-rgraph auf Ihrer Joomla! Website einsetzen könnte. Es sind sind eine Vielzahl von Möglichkeiten zur Ausgestaltung von Diagrammattributen verfügbar.

Klicken Sie einen der Links an, um das jeweilige Beispiel anzuschauen..

  1. Säulen Diagramm in einem modalen Fenster (Popup)
  2. Inhalt in einem modalen Fenster (Popup)
  3. Balken Diagramm
  4. Effekte für Säulendiagramme
  5. Ein 3D Fortschrittsdiagramm
  6. Liniendiagramm mit Hintergrund aus HBars
  7. Liniendiagramm mit Daten von einem Server
  8. Liniendiagramm mit errechneten Daten
  9. Liniendiagramm mit csv-Daten
  10. Diagramm mit Beschriftung der Linie
  11. Einsatz von Hintergrundbild für Diagramme
  12. 3d Säulendiagramm mit Daten aus einer MySql Datenbank
  13. Zugriff auf entfernte Datenbank
  14. 3d Säulendiagramm als Grafik (Image) erstellt/angezeigt
  15. gestapeltes 3d Säulendiagramm mit Daten einer csv-file
  16. gestapeltes 3d Säulendiagramm mit Daten von Google Sheets
  17. 3D Bi-Polar Diagramm
  18. Bi-Polar Diagramm zeigt Weltbevölkerung nach Alter
  19. 3d Tortendiagramm mit einem Diagramm-Script
  20. 3d Donut Diagramm mit den gleichen Attributen wie das Tortendiagramm
  21. Eine Tachometer Anwendung
  22. Tachometer Anwendung 2
  23. Ein Streudiagramm
  24. ein kombiniertes Streudiagramm
  25. Ein kombiniertes Diagramm
  26. Drill-in Diagramme in Tooltips
  27. Tortendiagramm mit Drilldown Diagrammen
  28. 3d Säulendiagramm in mehreren Reihen
  29. Liniendiagramm mit logarithmischer Skalierung
  30. Diagramm mit einem Context Menu
  31. ein Blasendiagramm
  32. Ein Netzdiagramm
  33. Eine interaktive Treibstoffuhr
  34. Ein Trichterdiagramm
  35. Ein Gantt Diagramm
  36. Ein Odometer
  37. Ein 3D Rosen Diagramm
  38. Ein Wasserfall Diagramm
  39. Ein Manometer
  40. Ein Radiales Streudiagramm

 

Version 2.1.7 (Build Level 2.1.7.1) Der Code wurde aktualisiert, um RGraphs Version 6.09 verwenden zu können.
Weitere Informationen zu dieser neuen Version von RGraph finden Sie im Changelog von RGraph.

Version 2.1.7 (Build Level 2.1.7.0) Der Code wurde aktualisiert, um RGraphs Version 6.08 verwenden zu können. Eine wesentliche Änderung in dieser Version ist ein Wechsel von der standardmäßigen Verwendung von barrierefreiem Text zur Verwendung von nativem Canvas-Text. Die Standardeinstellungen in den Bibliotheken wurden auch so eingestellt, dass sie das textAccessible-Feature nicht mehr verwenden.
Weitere Informationen zu dieser neuen Version von RGraph finden Sie im Changelog von RGraph.

Mit dem Build 2.1.6.5 wurden der Aufruf von in Joomla4 veralteten (deprecated) Methoden korrigiert.

Version 2.1.6 (Build Level 2.1.6.4) - ein neuer Parameter "suppress_error" zum Unterdrücken von Fehlernachrichten wurde eingebaut. Der Default kann auch via Plugin Parameter definiert werden.

Version 2.1.6 (Build Level 2.1.6.3) - Code wurde aktualisiert, um Version 6.07 von RGraph verwenden zu können. Die Optionen "colorsLeft" und "colorsRight" wurden für Bipolardiagramme (zweiseitige Bakendiagramme) hinzugefügt.
Weitere Informationen zu Version 6.07 von RGraph finden Sie im Changelog von RGraph.

Version 2.1.6 (Build Level 2.1.6.1) Der Code wurde aktualisiert, um RGraphs Version 6.05 verwenden zu können. Die Funktion "labelsAngled", die das Hinzufügen von abgewinkelten Beschriftungen für Liniendiagramme ermöglichte, wurde jetzt der Hauptbibliothek für Liniendiagramme hinzugefügt. Mit dieser Funktion kann man dem Diagramm eine Reihe von Beschriftungen hinzufügen, die dem Verlauf der Linie des Liniendiagramms folgen (nicht etwa nur über den Datenpunkten, wie dies bei den Beschriftungen mit der Option "labelAbove" der Fall ist).
Mehr Infos dazu findet man im Change-Log von RGraph oder schauen Sie sich hier ein Beispiel an.

Version 2.1.5 (Build Level 2.1.5.6) Diese Version wurde um den Parameter "reverse_csv" ergänzt. Er ermöglicht die Umkehrung von Daten, die im cvs-Format vorliegen.

Version 2.1.5 (Build Level 2.1.5.5) Der Code wurde aktualisiert, um RGraphs Version 6.04 verwenden zu können.
Bisher verwendeten die Tooltips einen Einblendeffekt (fade), wenn sie angezeigt wurden. Jetzt haben die Diagramme drei Optionen für die Diagrammeigenschaft "tooltipsEffect": "slide", "fade" oder "none". Der Default Wert für tooltipsEffect kann jetzt auch mit den Plugin-Parametern von php-rgraph definiert werden. Mehr Infos dazu findet man in den Change-Logs von RGraph.

Version 2.1.5 (Build Level 2.1.5.4) Der Code wurde aktualisiert, um RGraphs Version 6.03 verwenden zu können. Mehr Infos dazu findet man im Change-Log von RGraph.

Version 2.1.5 (Build Level 2.1.5.2) Der Code wurde aktualisiert, um RGraphs Version 6.01 verwenden zu können. Mehr Infos dazu findet man im Change-Log von RGraph.

Version 2.1.4 (Build Level 2.1.4.1) Der Code wurde aktualisiert, um RGraphs Version 6 verwenden zu können. Ab dieser RGraph Version werden Funktionen nach dem JavaScript ES6 Standard verwendet. Dies bedeutet, dass ältere Browser nicht mehr unterstützt werden. Mehr Infos dazu findet man im Change-Log von RGraph. Version 2.1.3 (Build Level 2.1.3.3) Code wurde für den Einsatz von Joomla Version 4 zusammen mit Bootstrap Version 5 angepasst. Version 2.1.3 (Build Level 2.1.3.2) verwendet nun die neueste Version (V5.28) von RGraph. Mehr Infos dazu findet man im Change-Log von RGraph. Zusätzlich wurde die neue Möglichkeit implementiert, modale Fenster (modal popups) nicht nur mit Diagrammen sondern auch mit beliebigem Inhalt zu verwenden (Infos dazu in der Beschreibung vom Plugin Parameter "popup_window").

Mit Build Level 2.1.2.2 wird eine neue Javascript Bibliothek für Streu- und Blasendiagramme eingesetzt. Für Blasendiagramme wurden die neuen Parameter "bubbleData", "bubbleWidth", "bubbleMin" und "bubbleMax" eingeführt.

Mit Build Level 2.1.2.0 wird das responsive Feature von RGraph unterstützt. Mit dem neuen Parameter "responsive" definiert man, wie ein Diagramm angezeigt wird, wenn die Größe des Browser-Fenster sich ändert oder Geräte wie Smartphones oder Tablets mit kleinen Displays verwendet werden. Infos dazu via php-rgraph plugin Parameter und RGraph Responsive Function.</a

Mit Build Level 2.1.1.3 wurden alle php-rgraph Klassen in einen Namespace eingebunden.

Mit Build Level 2.1.1.2 wurde die Tooltip Schnittstelle für die Anzeige mit "truncate_label" verkürzten Labels korrigiert (es werden die ungekürzten label im Tooltip angezeigt). Eine kleine Korrektur beseitigt eine Unverträglichkeit bei dem jQuery-Framework bei der Verwendung von Anzeigegeoptionen.

Version 2.1.1 (Build Level 2.1.1.0) verwendet nun die neueste Version (V525) von RGraph. Damit wurden einige Erweiterungen für Tooltips implementiert.

Version 2.1.0 (Build Level 2.1.0.0) wurde für Joomla V4 restrukturiert und getestet. Alle Medien (Javascript und Styles) wurden in das Verzeichnis "media/plg_content_rgraph" verlegt.

Build Level 2.0.0.1 unterstützt nun auch formatted tooltips. Dieses Feature wurde mit der Version 522 von RGraph eingeführt.

Mit der Version 2.0.0.0 von php-rgraph wird die RGraph Javascipt API Version 524 verwendet. Wichtig! Mit dieser Version wurde eine Vielzahl von Namen und Funktionen der Konfiguration Optionen von Diagrammen geändert bzw. gelöscht. Wenn man die Version 1.2.x von php-rgraph auf die neue Version migriert, muss man deshalb alle verwendeten Optionen überprüfen bzw. ändern.

Release 1.2.4 (Build Level 1.2.4.2) mit dem Parameter "create_png" hat man nun die Möglichkeit, Diagramme als Grafiken (Images) zu erstellen bzw. anzuzeigen.

Release 1.2.4 (Build Level 1.2.4.0) verwendet RGraphs Version 4.68 script Bibliothek. Einige Bugs beseitigt.

Mit Release 1.2.3 wird die mit Joomla ab Version 3.3 verwendete namespaced API verwendet. Diese Version von php-rgraph ist für Joomla Version 3.9 getestet und für Version 4.x vorbereitet.

Release 1.2.2 (Build Level 1.2.2.5) verwendet RGraphs Version 4.67 script Bibliothek

Release 1.2.2 verwendet nun RGraphs Version 4.66 script Bibliothek

Ein neue Möglichkeit wurde mit Build Level 1.0.0.3 eingeführt. Mit dem Parameter "log_scale" kann man eine logarithmische Skalierung der Diagrammdaten anforden.

Mit Build Level 1.0.0.6 wird der Einsatz von Context Menus ermöglicht.

Build Level 1.0.0.7 behebt einen Fehler, der auftrat, wenn Farben im "rgb" oder "rgba" Format definiert wurden.

Build Level 1.0.0.8 behebt einen Fehler im mysql DB-Interface.

Mit der Version 1.1.0 (Build Level 1.1.0.0) wurde der Code von php-rgraph optimiert und restrukturiert.

Die Version 1.2.0 (Build Level 1.2.0.0) unterstützt nun die Möglichkeit Drill-in Diagramme zu erstellen. In den Beispielen (Beispiel Nr. 17 und Nr. 18) wird diese neue Funktion illustriert.

Mit der Version 1.2.1 (Build Level 1.2.1.0) wird die neueste Version (4.56) von RGraph eingesetzt. Zusätzlich gibt es nun auch die Möglichkeit, in den String-Tags, "title" und "sql" Variablen einzusteuern, die zur Laufzeit mit den aktuellen Werten ersetzt werden

 

Download php-rgraph content plugin

php-rgraph ist freie Software - Sie müssen jedoch die GPL Linzenz Bedingungen beachten, um diese Software einzusetzen. Detaillierte Informationen über GPL und und den Einsatz von freier Software findet man bei GNU Org.

Zum Download ph-rgraph klicken Sie den Download button:

Version 2.1.7

 download php-rgraph content plugin für Joomla

Danksagung

Ohne die außergewöhnlich gute Arbeit und gute Dokumentation der Entwickler von RGraph wäre es nicht möglich gewesen, dieses Joomla! plugin zu bauen. Deshalb vielen Dank an das RGraph Development Team! - sie haben eine tolle Arbeit zustande gebracht und zur Verfügung gestellt.

Besucher

Heute: 6
Gestern: 39
Diese Woche: 387
Letzte Woche: 432
Dieser Monat: 45
Letzter Monat: 1.976
0209130
Deutschland 28,0% Deutschland
USA 25,0% USA
Russland 3,8% Russland
Frankreich 3,1% Frankreich
Italien 2,7% Italien
Indonesien 2,2% Indonesien
Polen 2,0% Polen
Spanien 1,8% Spanien
Indien 1,8% Indien

Total:

206

Länder
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbesssern. Auf keinen Fall werden persönliche oder vertrauliche Daten gespeichert oder weitergegeben.